Konzept & Organisation

Kooperationspartner

2010 Drucken E-Mail

„Ecological Entrepreneurship – Unternehmerisches Engagement für die Umwelt“


Energieprobleme, Ressourcenverschwendung, Abfalldilemmata oder auch Naturkatastrophen sind nur einige von gravierenden globalen Umweltproblemen, welche sich nur lösen lassen, wenn man adäquate, nachhaltige und innovative Unternehmenskonzeptionen entwickelt und weiterträgt. Die 6. HIE-RO Ringvorlesung soll sich deshalb vor allem den Menschen widmen, die ökologische Problembewältigung mit unternehmerischer Aktivität verbinden. Hierbei sollen unter anderem Bereiche wie Recycling, Erneuerbare Energien, moderne Abfallwirtschaft, Umweltzertifikate oder auch Emissionsreduzierung im Fokus der Betrachtung stehen.

 

vom 14.10.2010 bis zum 20.1.2011

immer donnerstags von 17 bis 19 Uhr

 

Ort:

rok-tv/ Medienanstalt M-V

Grubenstraße 47

18055 Rostock (Östliche Altstadt)

 

Alle Vorträge auch als Online-Videos auf der Mediathek von rok-tv:

http://www.mmv-mediathek.de/channel/155/6._HIE-RO_Ringvorlesung.html

 

Der Programm-Flyer mit allen Teminen und Themen als pdf-Download!

Die einzelnen Veranstaltungstermine im Überblick:

 

> 14.10.2010 - 17-19 Uhr

Begrüßung (Prof. Dr. Gerald Braun/ Geschäftsführer HIE-RO Institut an der Universität Rostock)

Eröffnungsrede (Prof. Dr. Wolfgang Schareck/ Rektor der Universität Rostock)

"Waldaktie und MoorFutures: Beispiele für attraktive Projekte im Bereich Klima- und Naturschutz"

(Dr. Thorsten Permien/ Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz)

 

> 21.10.2010 - 17-19 Uhr

"Eco Entrepreneurship - Der Königsweg für nachhaltiges Wirtschaften?"

(Dr. Ralph Hintemann/ Borderstep Institut für Umwelt und Nachhaltigkeit)

 

> 28.10.2010 - 17-19 Uhr

"Unternehmen Gesundheitswirtschaft - Natürliche Ressourcen als Chance für MV?!"

(Andreas Szur/ BioCon Valley GmbH)

 

> 4.11.2010 - 17-19 Uhr

"Recycling - Potenziale und Risiken für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung"

(Dr. Andreas Neupert/ Senatsbereich Bau und Umwelt - Hansestadt Rostock)

 

> 11.11.2010 - 17-19 Uhr

"Nachhaltiges Banking - Mehr als Geld und Zinsen"

(Dr. Christoph von Carlowitz/ GLS Bank)

 

> 18.11.2010 - 17-19 Uhr

"BIO - Die Zukunft der Landwirtschaft?"

(Dr. Delia Micklich/ BIOPARK e. V.)

 

> 25.11.2010 - 17-19 Uhr

"Atom, Luft, Wasser - Der optimale Energiemix für Deutschland"

(Thomas Lambusch/ SEAR GmbH)

 

> 2.12.2010 - 17-19 Uhr

"Regenerative Energien - Chance für strukturschwache Regionen"

(Friedemann Vetter/ E.ON Edis)

 

> 9.12.2010 - 17-19 Uhr

"Wald und Emissionshandel nach Kyoto - Wachsen die Bäume in den Himmel?"

(Sascha Wollschläger und Dr. Jan Müller/ ForestSeed GmbH)

 

> 16.12.2010 - 17-19 Uhr

"Der Abfall in Rostock - Was passiert mit Ihrem Müll?"

(Dr. Gert Morscheck/ Universität Rostock - Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät)

 

> 13.1.2011 - 17-19 Uhr

"Innovative Regionalentwicklung - Gleichgewicht zwischen Wirtschaft und Ökologie"

(Prof. Dr. Henning Bombeck/ Universität Rostock - Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät)

 

> 20.1.2011 - 17-19 Uhr

"Modellregionen Elektromobilität MV - Das Beispiel Kühlungsborn"

(Catharina Cassube/ Initiative Internationaler Tourismus e.V. und Martin French/ HIE-RO Institut an der Universität Rostock)